Ursprungsmitteilung
Thema Verbindung zu Calliope schlägt fehl 
Autor Eckhard 
Eingangsdatum 2020-07-11 16:15:46.0 
Mitteilung Hallo Kollegen,
heute kam mein Calliope und ich wollte erste Gehversche gleich starten.
Ich habe ihn an meinen PC angeschlossen über das mitgelieferte Kabel.
Im Dateiexplorer erscheint als D "MINI" Laufwerk der CALLIOPE und ich kann auch die Datei die darauf gespeichert ist bsp.: DETAILS.TXT öffnen per Doppelklick.
Wenn ich jetzt mein erstes 1-Zeilerprogramm ausprobiere (copy&paste von der tigerjython webseite:
display.scroll("HELLO")
dann kommt folgende Meldug und auf meinem CALLIOPSE passiert nichts:

MicroBitManager (MBM) V3.02 - Sep 25, 2019 [www.aplu.ch]
Creating new transfer handler.
Device type detected: CALLIOPE
Flashing firmware resource to D:/ ...
Firmware successfully installed.
Transferring basic add-on modules. Please wait...
Copying cpglow.py ... Reinititalizing serial port
Target not responding. Possible reasons:
Not connected -> Plug target into USB port
Connected to another client -> Close other connection
Firmware corrupted -> Flash target
Blocked by running application -> Flash target
Initializing failed -> Remove and reinsert USB cable
Serial driver for mbed not installed -> Download from aplu Webseite (Link ist in idesem Forum nicht erlaubt
Failed.
Copying cpmike.py ... Failed.
Copying cprover.py ... Failed.
Copying cputils.py ... Failed.
Copying linkup_mini.py ... Failed.
Copying mqtt_mini.py ... Failed.
Copying sht_mini.py ... Failed.
All done.
Successfully flashed in 20.57 seconds.


Wenn ich "Flash target" probiere kommt folgende Fehlermeldung siehe unten.
Scheinbar ist zwar das CALLIOPE irgendwie erkannt, aber scheinbar nicht richtig.
Habt ihr eine Idee?
Vielen Dank
Gruß
Eckhard


MicroBitManager (MBM) V3.02 - Sep 25, 2019 [www.aplu.ch]
Creating new transfer handler.
Device type detected: CALLIOPE
Flashing firmware resource to D:/ ...
Firmware successfully installed.
Transferring basic add-on modules. Please wait...
Copying cpglow.py ... Reinititalizing serial port
Target not responding. Possible reasons:
Not connected -> Plug target into USB port
Connected to another client -> Close other connection
Firmware corrupted -> Flash target
Blocked by running application -> Flash target
Initializing failed -> Remove and reinsert USB cable
Serial driver for mbed not installed -> Download from aplu Webseite (Link ist in idesem Forum nicht erlaubt
Failed.
Copying cpmike.py ... Failed.
Copying cprover.py ... Failed.
Copying cputils.py ... Failed.
Copying linkup_mini.py ... Failed.
Copying mqtt_mini.py ... Failed.
Copying sht_mini.py ... Failed.
All done.
Successfully flashed in 20.57 seconds.
 
 
      
Antworten
Thema Verbindung zum Calliope  
Autor Jarka 
Eingangsdatum 2020-07-11 17:55:13.0 
Mitteilung Hallo Eckhard

Ich habe eben meinen Calliope neu geflasht und das von dir erwähnte Programm ausgeführt. Es hat alles perfekt funktioniert. Wir müssen also den Fehle bei dir suchen.

1. Hast du die neueste TigerJython Version? (Version 2.18.02 May-14-2020)
2. Falls du mit Windows älter als Windows 10 arbeitest, musst du einen Treiber installieren. Du kannst ihn von tigerjython4kids.ch/download/mbed.zip herunterladen. Die Beschreibung findest du auf der Calliope-Webseite. Du kannst den Treiber auch bei Windows 10 installieren, in der Regel ist es aber nicht notwendig.
3. Das Flashen sollte ca. 55 Sekunden dauern, komisch ist, dass die Rückmeldung "Succefully flashed" erscheint, obwohl das Flashen schief gelaufen ist.
4. Dann würde ich es noch mit einem anderen USB-Kabel versuchen. Es gibt Kabel, die Probleme machen. Beim Original-Kabel, das mit Calliope mitgeliefert wurde, sollte es aber nicht der Fall sein.

Wenn ich die Rückmeldungen, die du mitgeschickt hast, anschaue, liegt es vermutlich an der Treiberinstallation.

Viel Glück, hoffentlich klappt es.

Freundliche Grüsse Jarka
 
 
Thema Verbindung zu Calliope schlägt fehl  
Autor Eduardo 
Eingangsdatum 2020-07-13 09:11:01.0 
Mitteilung Hallo Jarka,
Ich habe folgende Version bei mir mittels jar-Download auf dem PC: TigerJython 2.18.02 [May-14-2020]
Ich habe einen WIndows 10 PC, sollte also diesen Serial-Diver nicht benötigen.
Ich habe ihn dennoch installiert - die Fehlermeldungen bleiben aber alle gleich.
Es funktioniert nicht. Auch habe ich das beiliegende Kabel getauscht --> kein Erfolg.
Aus Windows heraus kann ich auf den Calliope schreiben und lesen.
Ich habe mir danach über das msi-INstallerfile die Software auch nochmals als solche insalliert --> gleiches Phänomen.

Danach habe ich meinen anderen Windows-10-Laptop genommen (komplett anderes Setup)
und das gleiche versucht - über jar-Download und dann auch den msi-Installer.
Fehlermeldung komplett gleich.

Interessant ist, dass ich über den Online-MakeCode-Editor auf der calliope.cc-Internetseite erste Versuche gemacht habe und dann wird eine hex-Datei erzeugt, die man manuell auf den Calliope kopieren muss --> hat alles wunderbar geklappt.
Die Programme laufen. Wenn ich jetzt danach mit tigerjython4kids versuche stelle ich fest, dass das vorige Programm auf dem Calliope gelöscht wird, sobald ich "Herunterladen/Ausführen" drücke. D.h. er löscht das vorhandene schon weg so scheint mir, aber das neue kriegt er nicht rüber.

Gibt es die Möglichkeit eine Tracefunktion zu aktivieren um die Analyse voranzutreiben?

Vielen Dank
Gruß
Eduardo



 
 
Thema USB Verbindung Calliope 
Autor Jarka 
Eingangsdatum 2020-07-13 12:21:47.0 
Mitteilung Hallo Eckhard
Das Flashen deines Calliope wird nicht richtig ausgeführt. Ich nehme an, dass du TigerJython mit dem tigerjython2.jar installiert hast. Falls es der Fall ist, kannst du noch versuchen die vollständige TigerJython-Distribution zu intallieren (TigerJython.msi). Einige Robotik-Module z.B. ESP32, werden nur mit der msi-Datei installiert Die Fehlermeldungen auf deinem Computer deuten aber eher auf ein Kommunikations-Problem.
Ich habe bei mir erneut alles neu installiert, es funktioniert wieder perfekt.

Wie ist es bei anderen TigerJython-Anwendungen? Kannst du z.B. Turtlegrafik-Programme ausführen? Hast du eventuell eine Möglichkeit einen micro:bit oder einen anderen Calliope zu testen?

Freundliche Grüsse Jarka
 
 
Thema Verbindung zu Calliope schlägt fehl  
Autor Eduardo 
Eingangsdatum 2020-07-13 14:12:42.0 
Mitteilung Hallo Jarka,

ich habe nicht nur das einzelne jar-File installiert, sondern noch zusätzlich das komplette Installatsionfile runtergeladen und installiert.
Am Ergebnis ändert das nichts.
Turtle-Code funktioniert wunderbar.
Leider kann ich nicht mit einem anderen Calliope oder etwas anderem testen - müßte ich jedes Mal bezahlen.

Im Windows-Eventviewer finde ich nichts, daher nochmals die Frage, ob es nicht die Möglichkeit gibt die jar-Datei evtl. mit einem Parameter oder so etwas zu starten, um erweiterte Traceinformationen zu erhalten von der Stelle, wo der Fehler entsteht.
Evtl. könnte auch hilfreich sein, wenn es eine Option gäbe die hex-Datei erstellen zu lassen und ich kopiere ich diese manuell auf den Calliope.
Dann könnte ich wenigstend den Editor nutzen, der ist ja klasse eigentlich.

Danke
Gruß
Eckhard
P.S.:



 
 
Thema Verbindung zum Calliope 
Autor Jarka 
Eingangsdatum 2020-07-13 16:30:17.0 
Mitteilung Hallo Eckhard
Eine hex-Datei, die man manuell auf den Callioppe kopieren kann, kannst du mit dem onlin-editor erstellen. Du kannst im Lernprogramm tigerjython4kids fast bei allen folgenden Beispielen oberhalb des Programmcodes auf "online-Editor" klicken und das Programm ausführen. Das Programm wird dass ohne TigerJython auf dem Webserver im hex-Code aufbereitet und auf deinen Computer heruntergeladen

Voraussetzung ist aber, dass auf dem Calliope die Firmware installiert ist. Bei dir geht schon der Firmware-Flash schief, deswegen wird es vermutlich auch mit dem online-editor nicht funktionieren.Versuchen kannst du es...

Freundliche Grüsse Jarka

 
 
Thema Verbindung zum Calliope 
Autor Jarka 
Eingangsdatum 2020-07-14 14:38:49.0 
Mitteilung Hallo Eckhard
Ich habe noch nachgedacht, woran die erbindungsschwierigkeiten liegen könnten. Es kann sein, dass in deinem System zu viele COM-Port-Anschlüsse, auch sollche, die du nicht mehr brauchst, registriert sind.
- wähle Windows-Taste+X und Geräte manager
- Klick auf Anschlüsse(COM&LPT)
- Schliesse jetzt den Calliope mit dem USB-Kabel ein
- Jetzt sollte ein neuer Eintrag: mbedSerialPort(COM4), wobei anstelle 4 erscheint bei dir die nächste Freie Portnummer

Es kann sein, dass du bei den COM-Anschlüssen ein wenig aufräumen musst, oder wenigsten diejenigen, die nicht mehr aktiv sind, wegnehmen.
- Wähle unter "Ansicht" "Ausgeblendete Geräte anzeigen
Es erscheinen sehr wahrscheinlich einige COM-Ports, die nicht mehr gebraucht werden. Du kannst sie mit der Taste Delete löschen, achte aber darauf dass die Auswahl "Treibersoftware löschen" nicht aktiviert ist, sonst musst du mbed.zip neu installieren.

Du kannst sonst im TigerJython unter "Hilfe/APLU-Dokumentation/Calliope mini/ Beschreibung und Bedienungsanleitung" lesen. Vielleicht gibt es dir noch eine Idee, was du versuchen könntest.

Freundliche Grüsse Jarka


 
 
Thema Verbindung zu Calliope schlägt fehl 
Autor petkli 
Eingangsdatum 2020-07-24 21:48:17.0 
Mitteilung Ich habe den Calliope mini mit 0253_kl26z_microbit_0x8000.hex so wie einen micro:bit von Hand gefleht.
Dann ging's